HEMAFA - Manufaktur seit 1932
Unsere Matratzen sind Testsieger!

Viscoelastische Matratzen

Die Matratzen aus Memory Foam haben die Eigenschaft, sich dem Körper des auf ihnen Ruhenden anzupassen. Diese Anpassung erfolgt dadurch, dass die Körperwärme ein Einsinken in die Matratze bewirkt, die sich dann nach der Veränderung der Liegeposition nur verzögert in die ursprüngliche Form zurückstellt.
 

Vorteile viskoelastischer Matratzen

Sehr gute Anpassungsfähigkeit an Körperkonturen und Lattenroste. Druckempfindliche Körperstellen werden mehr entlastet als bei anderen Matratzen. Absolute Geräuschfreiheit. Hervorragende Punktelastizität.


Dynamik

17 cm hoher 7 – Zonen – Spezialkern
Synthese aus tragfähigem Kaltschaum-Kern und anpassungsfähigem viskoelastischem Material (mit Sojaöl – Anteilen)
Material stellt sich über die Körpertemperatur und das Gewicht auf die individuelle Körperkontur ein
einzigartiger Komfort durch Druckentlastung und hohe Atmungsaktivität
Schlafen ohne Risiko durch human-ökologisch geprüfte Materialien
Hygienisch sauber durch abnehmbaren Bezug Medicott Velours (75% Baumwolle, 25% Polyester)
wahlweise mit waschbarer Schurwolle in Woolmark-Qualität oder mit Klimawatte (100% Polyester) versteppt
auch lieferbar in Fest